kulturrat thüringen e.v.

Newsarchiv

Wählen Sie einen Zeitraum:

2021

Anhörung zum Thüringer Musik- und Jugendkunstschulgesetz im Thüringer Landtag

Im Zuge der heutigen Anhörung zum Musik- und Jugendkunstschulgesetz begrüßt der Kulturrat Thüringen die Gesetzesinitiative zur Verabschiedung eines Musik- und Jugendkunstschulgesetzes im Freistaat Thüringen.

Regionaler Fachtag Bildung und Kultur in Eisenach

Unter dem Thema "Kultur bildet Gesellschaft" fand am 2.9.2021 der 5. Regionale Fachtag „Bildung und Kultur“ im „Theater am Markt“ in Eisenach statt.

Neue Ausschreibung für das Chancengeber*innen-Programm

Freiberufliche Künstler*innen, die ihren Hauptwohnsitz in Thüringen haben, können im Rahmen des Chancengeber*innen-Programms noch bis zum 30.9.2021 einen Antrag auf ein Stipendium für künstlerische Kleinprojekte stellen, das mit 1.800,00 € dotiert ist.

Feuerwehrleute als Kulturgutschützer im Katastrophengebiet an der Ahr

Am 30. Juli 2021 ist die Einsatzgruppe Kulturgutschutz der Feuerwehr Weimar in das Krisengebiet an der Ahr aufgebrochen. Einsatzorte sind die durch die Flutkatastrophe betroffenen Museen mit den zugehörigen Depots im schwer zerstörten Ahrweiler.

Kulturstaatssekretärin Tina Beer zu Besuch in der Geschäftsstelle des Thüringer Kulturrats

„Ich bin dankbar, dass der Kulturrat Thüringen dafür sorgt, dass dieser besondere Ort des Kulturerbes Bauhaus, der Wohnraum Adolf Meyers mit Wandbildern von Oskar Schlemmer und Werner Gilles, erhalten bleibt und als denkmalpflegerisches Projekt aufnimmt“, so Staatssekretärin Tina Beer am 28. Juli beim Besuch der neuen Geschäftsstelle des Kulturrats Thüringen in Weimar.

Trauer um Thüringer Künstler Klaus Nerlich

Wir trauern um Klaus Nerlich. Am 4.7.2021 ist der Gestalter, Zeichner und Fotograf Professor Klaus Nerlich im Alter von 69 Jahren gestorben.

Thüringer Kulturamtsleiter*innen-Konferenz auf Schloss Kannawurf

Am 23. Juni 2021 trafen sich die in Thüringer Kommunen und Landkreisen für Kultur Zuständigen zur 5. Thüringer Kulturamtsleiter*innen-Konferenz im idyllischen Schloss Kannawurf, um sich zu aktuellen kulturpolitischen und tagesaktuellen Fragen der kommunalen Kulturverwaltung auszutauschen. Der diesjährige Fachtag stand unter dem naheliegenden Thema „Corona und das liebe Geld. Die Pandemie und ihre Auswirkungen auf öffentliche Kultur-Haushalte“.

Ausschreibungsfrist für Chancengeber*innen-Programm bis zum 15. Juli 2021 verlängert!

Freiberufliche Künstler*innen, die ihren Hauptwohnsitz in Thüringen haben, können im Rahmen des Chancengeber*innen-Programms noch bis zum 15. Juli 2021 einen Antrag auf eines von 250 Stipendien für künstlerische Kleinprojekte stellen, die jeweils mit 1.800,00 € dotiert sind.

2,5 Milliarden Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen gestartet

Ab sofort können sich Kulturveranstalter für den Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen registrieren.

Neue Geschäftsführerin des Kulturrats Thüringen wird Sandra Werner

Der Kulturrat Thüringen e.V. erhält eine neue Geschäftsführerin. Die verantwortungsvolle Position geht von ihrem Vorgänger Jörg Dietrich an die Kulturmanagerin Sandra Werner über. Ab dem 1.6.2021 wird der Dachverband der Thüringer kulturellen Spartenverbände in seiner täglichen Arbeit von ihr geleitet.

10 Jahre Kulturrat Thüringen - Wir möchten Danke sagen!

Danke für die gute Zusammenarbeit mit Ihnen in den letzten zehn Jahren, für alle Anregungen und Herausforderungen, die wir gerne angenommen haben.

Danke für Ihre Unterstützung und Förderung, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre.

 

Danke Euch, liebe KollegInnen der Thüringer Kulturverbände und -vereine, der Thüringer Kultureinrichtungen, KünstlerInnen und KulturvermittlerInnen.

Danke Ihnen, unseren Ansprech- und VerhandlungsparterInnen in Politik und Verwaltung des Freistaats Thüringen, der Landratsämter und der Kommunen.

Danke Ihnen, unseren Kooperations- und Netzwerk-, Projekt- und GeschäftspartnerInnen in Thüringen und Deutschland.

 

Danke für die Begleitung auf allen Wegen, geteilte Freude bei Erfolgen, Beistand bei Rückschlägen.

Danke, dass wir mit Euch und Ihnen nie die Lust verlieren, uns für die Kultur ins Zeug zu legen. Das wissen und das garantieren wir.

 

         Das Präsidium und die Geschäftsstelle des Kulturrats Thüringen

Zurück zu News