kulturrat thüringen e.v.

Terminarchiv

Wählen Sie einen Zeitraum:

2016

Luther kulturell 2016 – Reformation und die Eine Welt

Es diskutierten:

Katrin Göring-Eckardt, MdB, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag

Prof. Dr. Martin Eberle, Direktor der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha

Damon Nestor Ploumis, Direktor des Lyric Opera Studio Weimar

Marc Sagnol, Leiter des Französischen Kulturbüros in Thüringen

Gesprächsleitung:


Dr. Thomas A. Seidel, Theologe und Historiker

 

Das Podium »Luther kulturell« des Kulturrats Thüringen folgte dem Jahresmotto der Reformationsdekade »Reformation und die Eine Welt« und stellte Fragen nach unserem Zusammenleben in der Welt.

07.12.2016

18:00 – 20:00 Uhr

Ort: Augustinerkloster Gotha, Jüdenstraße 27

2. Thüringer Kulturklausur "Kultur und Kommune"

2. Thüringer Kulturklausur „Kultur und Kommune“

Zur Zukunft kultureller Strukturen in Thüringen. Eine Klausurtagung des Kulturrats Thüringen.

am 4. Oktober 2016 von 10.30-16.00 Uhr

Augustinerkloster zu Erfurt

Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

 

Der Kulturrat Thüringen, der Spitzenverband der Thüringer Kulturverbände, führte am 4. Oktober 2016 im Augustinerkloster in Erfurt eine Thüringer Kulturklausur zur Thematik „Kultur und Kommune“ durch, denn es liegt in unserem Interesse, die reichhaltige und vielfältige Kulturlandschaft Thüringens zu erhalten und zukunftsfähig zu machen.

Mit Blick auf die finanziellen Herausforderungen für die Haushalte des Freistaats in den kommenden Jahren wie auch ganz aktuell schon der Kommunen, die strukturellen Veränderungen in Thüringen und ein im Koalitionsvertrag beschriebenes mögliches Thüringer Kulturfördergesetz haben wir mit unseren Teilnehmern aus Kultur, Kommunen, Landkreisen, Politik und Gebietskörperschaften ergebnisoffen Perspektiven für die Kultur in kommunaler Verantwortung diskutiert.

Thema 1: Kultur und Kommune – Kultur als freiwillige Aufgabe

Thema 2: Die Wechselbeziehungen zwischen Land und Kommunen

Die Auswertung und Fortschreibung der Klausur folgt in Kürze auf dieser Seite!

04.10.2016

10:30 – 16:00 Uhr

Ort: Augustinerkloster zu Erfurt, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

4. Mitteldeutsche Kulturklausur

In diesem Jahr lud der Sächsische Kultursenat zur 4. Mitteldeutschen Kulturklausur.

Schwerpunkte waren:

- der Stand der Kulturentwicklung in den Ländern

- der Umgang der kulturpolitischen Akteure mit der AfD

- die Ermöglichung Regionaler Kulturforschung

- Kultur im ländlichen Raum

- die Zukunftsfähigkeit unserer Landes-Kulturstiftungen

 

Teilnehmer:

Sächsischer Kultursenat

Kulturkonferenz Sachsen-Anhalt

Kulturrat Thüringen

09.09.2016

10:30 – 17:00 Uhr

Ort: Sachsen, Dresden

Informationsveranstaltung Nofallplanung und Sicherheitskonzepte

Landesmusikrat Thüringen und Kulturrat Thüringen laden ghemeinsam zu einer

 

Informationsveranstaltung
Notfallplanungen und Sicherheitskonzepte für kulturelle Veranstaltungen

 

Folgende Referenten geben einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen und stehen für Fragen zur Verfügung:
Herr Ralf Kirsten, Polizeidirektor Weimar
Frau Heike Faude, Abteilungsleiterin Veranstaltungsmanagement JenaKultur

 

Um Anmeldung wird gebeten.

06.09.2016

10:00 – 12:00 Uhr

Ort: Notenbank Weimar, Steubenstraße 15

Regionaler Fachtag Bildung und Kultur - Barockes Universum Gotha, Schloss Friedenstein

»Bildung ist nicht Wissen, sondern Interesse am Wissen«
Hans Margolius

 

Lernen am anderen Ort – von einer Reise ins Zeitalter des Barocks mit seinen Gepflogenheiten, der ältesten erhaltenen Bühnenmaschinerie der Welt im berühmten Ekhof-Theater oder zukunftsorientierter Wissenschaft im Bereich der Natur.

Regionaler Fachtag Bildung und Kultur - Bildberührung, künstlerische Prozesse initiieren

Kennen Sie Arbeiten von Erik Buchholz, Eberhard Dietzsch, Prof. Rolf Felix Müller, Horst Sakulowski und Kay Voigtmann?

 

Lernen Sie an diesem Tag Künstler unserer Zeit und die Kunstmappe »Bildberührung« kennen.

08.08.2016

09:30 – 15:30 Uhr

Ort: Volksbank eG Gera, Leipziger Straße 41, Gera

Workshop Kultur öffnet Welten - Chancen und Herausforderungen der Kulturarbeit durch Zuwanderung

Die bundesweite Initiative „Kultur öffnet Welten“ möchte Sie herzlich zusammen mit dem Kulturrat Thüringen e.V. und dem Heimatbund Thüringen e.V. zu einem Tagesworkshop zur Stärkung von Synergien und Netzwerken einladen.

 

Im Rahmen der Initiative finden bundesweit insgesamt 15 spartenübergreifende Tages-Workshops in unterschiedlichen Regionen statt, die der regionalen Vernetzung und Arbeit dienen und in denen Akteur/innen zudem inhaltliche Rahmenbedingungen für die interkulturelle Arbeit und Teilhabeprojekte in Zukunft formulieren.

10.05.2016

10:00 – 16:00 Uhr

Ort: O.M.A. Other Music Academy, Ernst-Kohl-Straße 23, 99423 Weimar

1. Zentraler Fachtag Bildung und Kultur „KULTUR – Der Schlüssel zur Welt“

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) und dem Kulturrat Thüringen e.V. fand am 15. März 2016 der erste Fachtag Bildung und Kultur für alle Thüringer LehrerInnen und weiterer PädagogInnen in Bad Berka statt.

Unter dem Motto „KULTUR | Der Schlüssel zur Welt“ gab dieser Fachtag einen Einblick in Themen und Schwerpunkte des Lernfeldes Kulturvermittlung.

 

15.03.2016

09:00 – 16:00 Uhr

Ort: ThILLM, Heinrich-Heine-Allee 2–4, 99438 Bad Berka

Zurück zu Termine